Hartz IV: Sohn haftet bei Falschangaben durch Vater
15.03.2021

Hartz IV: Sohn haftet bei Falschangaben durch Vater

Volljährige Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft, die nicht verhindern, dass ein anderer für sie wie ein Vertreter auftritt, haften für etwaige Falschangaben. So urteilte das Bundesverfassungsgericht im Falle eines volljährigen Sohnes und ...
Weiterlesen
Arbeitslosengeld: 5000 Euro Rückzahlung wegen 1 Woche Probearbeit
14.03.2021

Arbeitslosengeld: 5000 Euro Rückzahlung wegen 1 Woche Probearbeit

Klicken Antragsteller in ihrem Online Antrag auf Arbeitslosengeld den Empfang des Merkblatts „Rechte und Pflichten” als „gelesen” an, sollten sie dieses auch tatsächlich vollständig gelesen haben. Denn wird ihnen dann ...
Weiterlesen
Hartz IV-Bezieher müssen beweisen, mit wie vielen Personen sie sich eine Wohnung teilen
07.03.2021

Hartz IV-Bezieher müssen beweisen, mit wie vielen Personen sie sich eine Wohnung teilen

Für die Bewilligung von Kosten für Unterkunft und Heizung (KdU) prüft das Jobcenter, ob die Mietkosten „angemessen“ sind. Dafür vergleicht es die Größen und Preise ähnlicher Wohnungen in einem bestimmten ...
Weiterlesen
Unsicherheit: Sozialgericht Dresden urteilte gegen Hartz IV-Mehrbedarf durch FFP2-Masken
06.03.2021

Unsicherheit: Sozialgericht Dresden urteilte gegen Hartz IV-Mehrbedarf durch FFP2-Masken

Die Unsicherheit bezüglich der Ausstattung mit kostenlosen FFP2-Maseken für Menschen in Hartz IV hält an. Die Sozialgerichte hatten zuvor bereits widersprüchliche Urteile gefällt. Zuletzt hatte das Sozialgericht Karlsruhe FFP2-Masken als ...
Weiterlesen
Hartz IV: Meldepflicht auch bei unbezahlter Probearbeit
05.03.2021

Hartz IV: Meldepflicht auch bei unbezahlter Probearbeit

Leistungsbezieher sind dem Jobcenter gegenüber zur Meldung von Einnahmen und der Aufnahme von Arbeitsverhältnissen verpflichtet. Dies trifft auch für unbezahlte Arbeit zu! Unbezahlte Probearbeit ist leistungsrechtlich relevant Über einen Datenabgleich erfuhr das ...
Weiterlesen
Hartz IV: Anspruch auf Tablet besteht auch, wenn Lernmaterialien in Kopie vorliegen
04.03.2021

Hartz IV: Anspruch auf Tablet besteht auch, wenn Lernmaterialien in Kopie vorliegen

Seit Februar müssen die Jobcenter die Kosten für digitale Endgeräte und etwaiges Zubehör für bis zu 350 Euro sowie einen leistungsfähigen Internetanschluss übernehmen, um die Chancengleichheit von Kindern in Hartz ...
Weiterlesen
Urlaubsabgeltung senkt Hartz IV-Anspruch nicht, wenn Schulden ausgeglichen werden
02.03.2021

Urlaubsabgeltung senkt Hartz IV-Anspruch nicht, wenn Schulden ausgeglichen werden

Rück- und Nachzahlungen aus Nebenkostenabschlägen, Steuerabgaben oder anderen Kontexten werden als Einkommen auf die Hartz IV-Regelsätze angerechnet, sofern sie nicht unmittelbar zum Ausgleich von Schulden aufgewendet werden und damit de ...
Weiterlesen
Erwerbsminderungsrente wenn Arbeitsweg mit Bus und Bahn nicht zumutbar ist
01.03.2021

Erwerbsminderungsrente wenn Arbeitsweg mit Bus und Bahn nicht zumutbar ist

Versicherte mit einer chronischen Darmerkrankung und häufigen unkontrollierten Darmentleerungen ist der Arbeitsweg mit Bus und Bahn nicht zuzumuten. In solch einem Fall darf der Rentenversicherungsträger eine Erwerbsminderungsrente nicht verweigern, entschied ...
Weiterlesen
Kein Hartz IV für EU-Bürger bei nur kleinem Minijob
28.02.2021

Kein Hartz IV für EU-Bürger bei nur kleinem Minijob

EU-Bürger gelten mit einem Minijob von zehn Stunden Arbeitszeit pro Monat und einem Verdienst von 100 Euro sozialrechtlich nicht als Arbeitnehmer. Es handelt sich dann um eine untergeordnete und unwesentliche ...
Weiterlesen
Keine Kassenbeiträge auf Rente für im Ausland lebende EU-Bürger
24.02.2021

Keine Kassenbeiträge auf Rente für im Ausland lebende EU-Bürger

Erhalten EU-Bürger nach ihrer Rückkehr in ihr Heimatland wegen deutscher Beschäftigungszeiten eine deutsche Rente, müssen sie darauf keine Beiträge zur Krankenversicherung der Rentner zahlen. Dies gilt zumindest dann, wenn der ...
Weiterlesen
Geringere Asylleistungen für Flüchtling wegen Kirchenasyl
23.02.2021

Geringere Asylleistungen für Flüchtling wegen Kirchenasyl

Teilen Flüchtlinge im Kirchenasyl ihren Aufenthalt den Behörden nicht mit, können sie zur Deckung ihres Existenzminimums nur die geringeren Asylgrundleistungen beanspruchen. Denn ist den Behörden der Aufenthaltsort nicht fortlaufend bekannt, ...
Weiterlesen
Schulden: Pfändungsschutz auch bei einer Corona-Sonderzahlung?
21.02.2021

Schulden: Pfändungsschutz auch bei einer Corona-Sonderzahlung?

Einige Arbeitnehmer bekamen eine sog. “Corona-Sonderzahlung”. Das Amtsgericht urteilte, dass eine solche Sonderzahlung nicht gepfändet werden darf (Az: 5 M 837/19). Die Rechtsauffassung könnte auch für Zuwendungen/Mehredarfe bei Hartz IV ...
Weiterlesen
Hartz IV Nachzahlungen dürfen nicht gepfändet werden
20.02.2021

Hartz IV Nachzahlungen dürfen nicht gepfändet werden

Ein wichtiges Urteil bezüglich Schulden und Hartz IV fällte der Bundesgerichtshof. Die Klägerin hat Schulden und bezieht Hartz IV. Der Gläubiger hat eine Zwangsvollstreckung in die Wege geleitet. Dabei will ...
Weiterlesen
Heiratsschwindel-Urteil: Gründe für Antrag auf Hartz IV sind irrelevant
19.02.2021

Heiratsschwindel-Urteil: Gründe für Antrag auf Hartz IV sind irrelevant

Wird eine finanzielle Notlage gezielt herbeigeführt, um einen Anspruch auf Hartz IV zu erhalten, handelt es sich um sogenanntes sozialwidriges Verhalten nach § 34 SGB II und das Jobcenter kann ...
Weiterlesen
Hartz IV: Sozialgerichte uneins über neuen Mehrbedarf wegen FFP2-Masken
19.02.2021

Hartz IV: Sozialgerichte uneins über neuen Mehrbedarf wegen FFP2-Masken

Die Sozialgerichte sind uneins, ob mittellose Menschen für die an vielen öffentlichen Orten verpflichtenden FFP2-Masken einen Mehrbedarf beanspruchen können. Während das Sozialgericht Karlsruhe in einem am 11. Februar 2021 gefällten ...
Weiterlesen
Arbeit in Pflegeeinrichtung begründet keinen Corona-Pflege-Bonus
18.02.2021

Arbeit in Pflegeeinrichtung begründet keinen Corona-Pflege-Bonus

Die Bundesländer müssen einen freiwilligen Corona-Pflegebonus für in der Pflege tätige Beschäftigte nicht als Risiko- oder Gefahrenzulage gewähren. Sie können für bestimmte Pflegekräfte und Einrichtungen keinen Bonus vorsehen, selbst wenn ...
Weiterlesen
Hartz IV: Nebenkostenrückzahlung darf bei Aufstockern nicht angerechnet werden
17.02.2021

Hartz IV: Nebenkostenrückzahlung darf bei Aufstockern nicht angerechnet werden

Rückzahlungen von Neben- oder Betriebskosten, Steuern und dergleichen gelten bei Betroffeen von Hartz IV normalerweise als Einkommen. Bei Aufstockern, welche die entsprechenden Kosten mit eigenen Mitteln decken konnten, ist dies ...
Weiterlesen
Hartz IV: Jobcenter muss jeden Monat 129 Euro für FFP2-Masken zahlen
15.02.2021

Hartz IV: Jobcenter muss jeden Monat 129 Euro für FFP2-Masken zahlen

Das Sozialgericht Karlsruhe hat in einem Beschluss nach einem Eilantrag klargestellt, dass Hartz IV Bezieher zusätzlich zu den Regelleistungen einen Anspruch auf wöchentlich 20 FFP2-Masken oder einen Zuschuss von 129 ...
Weiterlesen
Conterganrente darf Hartz-IV-Leistungen nicht mindern
12.02.2021

Conterganrente darf Hartz-IV-Leistungen nicht mindern

Jobcenter dürfen contergangeschädigte behinderte Menschen zur Deckung ihres Existenzminimums nicht auf ihre monatliche Conterganrente verweisen. Auch kann aus Härtefallgründen der Verkauf einer weitgehend aus der Conterganrente finanzierten, 119 Quadratmeter großen ...
Weiterlesen
Hartz IV: Wenn das Jobcenter zur Senkung der Wohnkosten auffordert
12.02.2021

Hartz IV: Wenn das Jobcenter zur Senkung der Wohnkosten auffordert

Bei der Übernahme der Kosten für die Unterkunft bzw. Miete und Heizung prüfen die Jobcenter die so genannte “Angemessenheit” der Wohnkosten anhand eines Vergleiches ähnlicher Wohnungen in der Umgebung.  Sind ...
Weiterlesen
Arbeitsrecht: Probearbeit ist immer versichert
11.02.2021

Arbeitsrecht: Probearbeit ist immer versichert

Wer sich bei einem Probearbeitstag verletzt, ist unfallversichert Arbeitgeber nutzen den Probearbeitstag, um zu sehen, ob Bewerber für die Aufgabenbereiche geeignet sind. Wer sich während der Probearbeit verletzt, ist versichert, urteilte ...
Weiterlesen
Hartz IV: LSG Celle kippt pauschalen Vermögensfreibetrag von 60.000 Euro
09.02.2021

Hartz IV: LSG Celle kippt pauschalen Vermögensfreibetrag von 60.000 Euro

Die Bundesagentur für Arbeit muss neue Vorgaben für die wegen der Coronapandemie vereinfachte Prüfung von Hartz-IV-Anträgen machen. Der derzeitige pauschale Vermögensfreibetrag von 60.000 Euro entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben, wie ...
Weiterlesen
Gericht zweifelt Corona-Regelung für vereinfachten Hartz IV-Bezug an
09.02.2021

Gericht zweifelt Corona-Regelung für vereinfachten Hartz IV-Bezug an

Durch die Corona-Pandemie wirtschaftlich Betroffenen soll der vereinfachte Zugang einen schnellen und unkomplizierten Bezug von Grundsicherungsleistungen ermöglichen und den Verwaltungsaufwand der Jobcenter durch Prüfverfahren reduzieren. Trotzdem dies nur rechtens, wenn ...
Weiterlesen
Hartz IV: Jobcenter muss Miete auch zahlen, wenn von zuhause gearbeitet wird
08.02.2021

Hartz IV: Jobcenter muss Miete auch zahlen, wenn von zuhause gearbeitet wird

Wenn die eigene Wohnung gleichzeitig auch als Büro genutzt wird, ändert das nichts an der Bewertung als Wohnung. Das Jobcenter muss die angemessenen Mietkosten übernehmen, sofern eine eindeutige Abgrenzung von ...
Weiterlesen