Rentenerhöhung: Aktuelle Rententabelle ab 1. Juli 2024 zeigt das Mehr an Rente
24.03.2024

Rentenerhöhung: Aktuelle Rententabelle ab 1. Juli 2024 zeigt das Mehr an Rente

Laut den jüngsten Angaben des Statistischen Bundesamtes und der Deutschen Rentenversicherung Bund werden die Rentenbezüge in Ost- und Westdeutschland ab dem 1. Juli 2024 um 4,57 Prozent erhöht. In der ...
Weiterlesen
Riskante Lücke: Jobcenter zahlt keine Haftpflicht für Bürgergeld-Bezieher
23.03.2024

Riskante Lücke: Jobcenter zahlt keine Haftpflicht für Bürgergeld-Bezieher

Das Jobcenter bezahlt im Regelsatz keine privaten Versicherungen für Haftpflicht und Hausrat. Ein Leistungsberechtigter beantragte deshalb diese Kosten als Mehrbedarf. Das Jobcenter lehnte die Übernahme ab, und das Sozialgericht stimmte ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Ungleichbehandlung von Pflegepersonen im SGB II verfassungswidrig
23.03.2024

Bürgergeld: Ungleichbehandlung von Pflegepersonen im SGB II verfassungswidrig

Der Anspruch auf häusliche Pflege ist ein hohes Gut in unserer Gesellschaft und wurde immer wieder gesetzgeberisch gestärkt, insbesondere durch die große Pflegereform ab 2014 (PSG I, II und III). Es ...
Weiterlesen
139 Euro Klimageld extra für Bürgergeld- und Wohngeld Beziehende
23.03.2024

139 Euro Klimageld extra für Bürgergeld- und Wohngeld Beziehende

Der Verein Sanktionsfrei verteilt Klimageld per Zufallsprinzip, um Öffentlichkeit zu erzeugen, dass dieses endlich auch vom Staat eingeführt wird. Die Initiative Sanktionsfrei setzt sich seit 2015 “für eine menschenwürdige Grundsicherung ein. ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Diese Mietobergrenzen gelten 2024 für die Jobcenter
23.03.2024

Bürgergeld: Diese Mietobergrenzen gelten 2024 für die Jobcenter

Die Zahlung der Mietkosten (Heizkosten, Nebenkosten und Miete) übernimmt das Jobcenter beim Bürgergeld in angemessener Höhe. Angemessenheit wird dabei unterschiedlich definiert. Mietkosten unterscheiden sich Mietkosten unterscheiden sich erheblich für jemand, der in ...
Weiterlesen
Schwerbehinderung: Wenn der GdB unbefristet ist -  Oft Risiken beim Verschlimmerungsantrag
23.03.2024

Schwerbehinderung: Wenn der GdB unbefristet ist – Oft Risiken beim Verschlimmerungsantrag

In Deutschland leben viele Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung, die ihnen bestimmte Rechte und Vergünstigungen einräumt. Ein Schwerbehindertenausweis dient dabei als offizielle Anerkennung des Status. Was passiert, wenn sich die ...
Weiterlesen
Rente: Mit dem Rentenzuschlag die Rente erhöhen
22.03.2024

Rente: Mit dem Rentenzuschlag die Rente erhöhen

Trotz jahrzehntelanger Arbeit reicht die Rente für viele Rentner nicht aus, um die laufenden Kosten zu decken. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) weist auf eine Möglichkeit hin, wie Rentner ihre finanzielle ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Anrechnung der Weihnachtsgeschenke beim Jobcenter?
24.12.2023

Bürgergeld: Anrechnung der Weihnachtsgeschenke beim Jobcenter?

Weihnachten – Zeit der Geschenke… aber sind Geschenke kein Einkommen beim Amt? Dürfen auch Menschen, die beim Jobcenter oder Sozialamt Leistungen beziehen, Geschenke bekommen oder müssen sie diese als Einkommen ...
Weiterlesen
Rente wegen Erwerbsminderung oder wegen Schwerbehinderung?
22.03.2024

Rente wegen Erwerbsminderung oder wegen Schwerbehinderung?

Rente wegen Erwerbsminderung und Altersrente für Menschen mit Schwerbehinderung sind zwei unterschiedliche Systeme. Oft besteht Unklarheit – unter anderem, weil Menschen mit Schwerbehinderung häufig auch erwerbsgemindert sind. Rente wegen Erwerbsminderung Eine Rente ...
Weiterlesen
110 Euro mehr Rente durch einen Antrag? Rentenanwalt klärt auf
22.03.2024

110 Euro mehr Rente durch einen Antrag? Rentenanwalt klärt auf

Der Rentenexperte und Rechtsanwalt Peter Knöppel klärt über eine Rentenmythos auf, der im Internet kursiert. Demnach könnten alle Rentner 110 Euro mehr Rente mit einem einfachen Antrag bekommen. Wenn dem ...
Weiterlesen
GEZ: Null oder 5 Euro Rundfunkbeitrag auch ohne Bürgergeld-Bezug
21.03.2024

GEZ: Null oder 5 Euro Rundfunkbeitrag auch ohne Bürgergeld-Bezug

Besonders für Arbeitnehmer mit geringem Einkommen ist der Rundfunkbeitrag (früher GEZ) eine starke finanzielle Belastung, insbesondere wenn Rückstände entstanden sind. Aber es gibt Möglichkeiten der Befreiung oder einer Ermäßigung, die ...
Weiterlesen
Unterhaltsvorschuss nur bei ausreichender Zeit der Kindesbetreuung
21.03.2024

Unterhaltsvorschuss nur bei ausreichender Zeit der Kindesbetreuung

Bei ausbleibendem Kindesunterhalts greift der Staat dem betreuenden Elternteil mit einem Unterhaltsvorschuss unter die Arme. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass das Kind zu mehr als 60 Prozent der ...
Weiterlesen
Schwerbehinderung: Wann gibt es mehr Geld vom Jobcenter?
21.03.2024

Schwerbehinderung: Wann gibt es mehr Geld vom Jobcenter?

Gibt es mehr Bürgergeld, wenn man eine Schwerbehinderung hat? Diese Frage wird uns häufig gestellt, weshalb wir diese hiermit beantworten wollen. Eine Antwort darauf kann nicht pauschal gegeben werden, da ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Auswertung zeigt häufiges Fehlverhalten der Jobcenter
21.03.2024

Bürgergeld: Auswertung zeigt häufiges Fehlverhalten der Jobcenter

Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (AGFW) Hamburg, die am 11. Oktober 2023 gestartet ist, hat mit “Monitor Verwaltungshandeln” im Oktober letzten Jahres eine Initiative gestartet mit dem Ziel, “kritisches Verwaltungshandeln ...
Weiterlesen
Sogar 6 Monate Sperre beim Arbeitslosengeld
20.03.2024

Sogar 6 Monate Sperre beim Arbeitslosengeld

Wer Arbeitslosengeld beantragt, muss unter Umständen eine Sperre von drei Monaten oder sogar sechs Monaten in Kauf nehmen. In dieser Zeit wird das Arbeitslosengeld nicht ausgezahlt. Wann aber wird eine ...
Weiterlesen
Rente: Statt 4,57 Prozent Rentenerhöhung erhalten viele Rentner sogar 12,07 Prozent
20.03.2024

Rente: Statt 4,57 Prozent Rentenerhöhung erhalten viele Rentner sogar 12,07 Prozent

Im Jahr 2024 können bestimmte Rentnergruppen in Deutschland eine Erhöhung ihrer Renten-Bezüge in Höhe von 12,07 Prozent erwarten. Dies erklärte Peter Knöppel, ein renommierter Rechtsanwalt und Rentenberater. Allgemeine Rentenerhöhung zum 1. ...
Weiterlesen
Total-Sanktionen beim Bürgergeld: Ist Mundraub gleich vorprogrammiert?
20.03.2024

Total-Sanktionen beim Bürgergeld: Ist Mundraub gleich vorprogrammiert?

Heidi Reichinnek von der Partei Die Linke kritisierte scharf den Gesetzentwurf der Regierung, der es Jobcentern ermöglicht, Leistungsberechtigten den Bürgergeld-Regelsatz komplett zu entziehen, sie also hungern zu lassen oder zu ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Geradezu "albernde" Erhöhung der Unterkunftskosten in Essen
20.03.2024

Bürgergeld: Geradezu “albernde” Erhöhung der Unterkunftskosten in Essen

Die Mieten steigen und steigen. Gerade wer sich als Bürgergeldempfänger eine neue Wohnung suchen muss, wird kaum eine finden, die den kommunalen Richtwerten der Jobcenter entspricht. Eine geradezu “albernde Erhöhung” ...
Weiterlesen
Rentenerhöhung 2024 - aber nicht für alle Rentner
20.03.2024

Rentenerhöhung 2024 – aber nicht für alle Rentner

2024 werden die Renten erhöht, für alle, die zum 30.06.2024 in der gesetzlichen Rente versichert sind. Sie gilt für die sogenannten Bestandsrentner, deren Rente bereits am 01.07.2024 bestand. Mehr Rente für ...
Weiterlesen
Rente 2024: Für viele Rentner gibt es eine doppelte Rentenerhöhung
17.03.2024

Rente 2024: Für viele Rentner gibt es eine doppelte Rentenerhöhung

Die Renten werden im Juli erhöht, nach gegenwärtigen Angaben um 4,57 Prozent. Einige Rentenberechtigte bekommen indessen eine zweite Erhöhung und damit deutlich mehr Geld – nämlich elf Prozent. Wen das ...
Weiterlesen
Rente: Die Rentenerhöhung steht jetzt fest - teilweise doppelte Anpassung
19.03.2024

Rente: Die Rentenerhöhung steht jetzt fest – teilweise doppelte Anpassung

Heute, am 19. März 2024 gab das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine lang erwartete Nachricht bekannt: Ab dem 1. Juli 2024 werden die gesetzlichen Renten in Deutschland um 4,57 ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Jobcenter-Schulden von Kindern - Das sind die Gegenmaßnahmen
19.03.2024

Bürgergeld: Jobcenter-Schulden von Kindern – Das sind die Gegenmaßnahmen

Bei Bürgergeld-Rückforderungen entstehen ständig auch Forderungen des Jobcenters gegen Kinder und Jugendliche. 2021 waren dies gegenüber 572.153 Minderjährigen ca. 192.000.000€ – im Schnitt 335€. Starten Kinder also wirklich schon mit ...
Weiterlesen
Bürgergeld-Bezieher: Die absolute Mehrheit ist nicht arbeitslos
19.03.2024

Bürgergeld-Bezieher: Die absolute Mehrheit ist nicht arbeitslos

Ein Jahr nach der Einführung des Bürgergelds in Deutschland hat sich die Debatte vor allem von Seiten der CDU/CSU verschärft. Viele Diskussionen rund um das Bürgergeld zeichnen jedoch ein stark ...
Weiterlesen
Bürgergeld: Probleme mit Behördenpapieren verursachte 5000 Euro Erstattungskosten
19.03.2024

Bürgergeld: Probleme mit Behördenpapieren verursachte 5000 Euro Erstattungskosten

Wer die Übersicht beim Papierberg der Bürokratie verliert, den erwarten schnell hohe Summen, die er dem Jobcenter zurückzahlen muss. Wie ein Urteil das Landessozialgerichts Hamburg zeigt, hat dieser Mensch auch ...
Weiterlesen