Keine weitere Hartz IV Sozialfahnder Show

Mini Wohnungen für Hartz IV Bezieher

Der Landrat des Kreies Offenbach erklärt, dass es keine weiteren Sat. 1 Folgen der Serie "Gnadenlos gerecht- Sozialfahner ermitteln" geben wird

Erstmals meldet sich der Landrat Peter Walter des Kreies Offenbach zu Wort. In einer öffentlichen Erklärung offenbart der Landrat, dass es keine weiteren Reportagen mit dem privaten TV Sender Sat. 1 im Bereich „Soziale Ermittlung“ geben wird. In der Pressemeldung rechtfertigt sich der Landrat zunächst für die Entscheidung, die TV Produktionsfirma die Erlaubnis erteilt zu haben, die beiden "Sozialfahnder" begleiten zu lassen. So sagte Walter, dass "dazu beigetragen werden sollte, die nach wie vor bestehende Unsicherheiten und Vorurteile in der Bevölkerung abzubauen.". Das genau das Gegenteil eingetroffen ist, benennt Peter Walter nicht. Dennoch sieht auch er, dass "nicht alle Szenen glücklich sind. Im Nachhinein wäre es wünschenswert gewesen, wenn die Produktion der Tatsache mehr Rechnung getragen hätte, dass die Beteiligten Laiendarsteller sind."

Eine erneute Sendereihe soll es nicht mehr geben. So "wird es unsererseits künftig ohne erheblich weitergehende Zugeständnisse und Mitspracherechte keine Zusage mehr zu solchen Sendungen geben.", so der Landrat des Kreises Offenbach. Auch die Mitarbeiterfürsorge stellt Peter Walter in den Vordergrund und stellt klar, dass es "keine weiteren Medienauftritte der Beteiligten geben wird." Ein Erfolg auch für die Erwerbslosen-Initiativen, die von Anfang an kritisch berichteten.

Die bereits gedrehten Folgen muss der Fernsehzuschauer allerdings noch ertragen. Insgesamt wurden 4 Folgen von Sat.1 für das laufende Programm geplant. Zwei Folgen wurden bereits ausgestrahlt.

Der Landrat muss sich nun die Frage gefallen lassen, ob er nicht im Vorfeld daran hätte denken können, dass die "Hartz IV Show" einen gesellschaftlichen Schaden anrichten kann. Vorallem, wenn man sich mit TV Sendern einlässt, die die vermeintlichen Sensationen in den Vordergrund stellen, um durch Quoten,o Werbung zu verkaufen. Die komplette Erklärung kann man sich übrings im Internet auf der Website des Kreises Offenbach durch lesen. (30.08.2008)

Hartz IV - ALG IIHartz IV-AntragBedarfsgemeinschaft ALG IIHartz IV RatgeberPfändungssicheres Konto (P-Konto)KinderzuschlagHartz-IV ÜbersichtHartz IV Regelsatz - RegelbedarfGrundsicherung im Alter und bei ErwerbsminderungMiete & Hartz IV | Wohnung bei Hartz 4BürgerarbeitAusbildung und Hartz IVMehrbedarf Hartz IVHartz IV Warmwasser- und EnergiekostenAnrechnung des Überbrückungsgeldes bei Hartz IVUmzug bei Hartz IV / ALG IISuchenHartz IV BeratungsstellenGünstigen Strom suchenHartz IV RadioIhr Artikel bei unsWohnung SuchenUnterzeichnen gegen HARTZ IVKonzeptHeizkosten CheckImpressumKontaktHartz IV Bescheid überprüfen