Bildungschancen hartz 4 300x150 - Hartz IV fördert ungleiche Bildungschancen
25. April 2018

Hartz IV fördert ungleiche Bildungschancen

Debattiert wird aktuell vor allem über die Höhe der Hartz-IV Sätze und die Entwicklung hin zu einem sozialen Arbeitsmarkt. Dabei wird nicht ausreichend berücksichtigt, wie entscheidend die Weitergabe von Bildung innerhalb der Familie ist und wie der Staat hier unterstützen kann. Hartz IV-Bescheid prüfen Die Kinder von Hartz IV Leistungsberechtigten sind die Leidtragenden In der Denkschrift der evangelischen Kirche über Armut in Deutschland wird am Beispiel der Vorlesezeit von Kindern mit ihren Eltern verdeutlicht, dass es erhebliche Unterschiede zwischen Kindern aus sozial benachteiligten Hartz IV Familien und Kindern aus der Mittelschicht gibt. Dies resultiert in geringerer Lesekompetenz und zieht sich häufig über den ...
Weiterlesen
Langzeitarbeitslose 300x150 - Geförderter Arbeitsmarkt als Chance für Langzeitarbeitslose
24. April 2018

Geförderter Arbeitsmarkt als Chance für Langzeitarbeitslose

Aktuell wird wieder einmal debattiert, wie mit Langzeitarbeitslosen umgegangen werden kann. Vertreter der SPD, insbesondere Berlins Bürgermeister Michael Müller, schlagen vor zusätzliche Stellen für Langzeitarbeitslose zu schaffen. Positive Rückmeldung gibt es diesbezüglich nicht von allen Seiten. Hartz IV-Bescheid prüfen Umsetzung eines sozialen Arbeitsmarkts Nach der Vorstellung von Herrn Müller soll Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit gegeben werden, einen steuerfinanzierten Vollzeitjob auf Mindestlohnniveau mit einem Nettoverdienst von 1.200,- EUR auszuüben. Leistungsempfängern, die auf dem normalen Arbeitsmarkt keine Chance haben, könnte somit die Möglichkeit gegeben werden zunächst in einem staatlich subventionierten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Begrüßt wurde dieser Vorschlag unter anderem von Margit Berndl, Vorstand des ...
Weiterlesen
solidarisches grundeinkommen kritik 300x150 - Kritik am solidarischen Grundeinkommen als ABM
23. April 2018

Kritik am solidarischen Grundeinkommen als ABM

Hartz IV gehört abgeschafft und soll durch ein solidarisches Grundeinkommen ersetzt werden. Dies propagiert nicht nur der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD). Beim solidarischen Grundeinkommen sollen erwerbslose Hartz IV-Empfänger freiwillig gemeinnützige Tätigkeiten aufnehmen und dafür einen Mindestlohn erhalten. Die Frage ist jedoch, ob es Langzeitarbeitslosen tatsächlich hilft, wenn sie vom Staat beschäftigt werden. Hartz IV-Bescheid prüfen Statt Hartz IV das solidarische Grundeinkommen Die Idee ist, Langzeitarbeitslose nicht mehr länger einem Bewerbungsmarathon, Sanktionsdrohungen und der Bürokratiemühlen auszusetzen. Vielmehr sollen sie in kommunalen Bereichen beschäftigt werden und anstelle der bisherigen Hartz IV Leistung ein Grundeinkommen erhalten. Grundeinkommen erinnert an eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme Das Grundeinkommen erinnert dabei stark an ...
Weiterlesen
tatsaechliche kdu 300x150 - Anerkannte und tatsächliche KdU in Hartz IV
23. April 2018

Anerkannte und tatsächliche KdU in Hartz IV

Auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Katja Kipping legte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Zahlen der anerkannten und tatsächlichen Kosten der Unterkunft offen. Die Differenz der ausgezahlten Beträge und der tatsächlichen Kosten der Arbeitslosengeld II-Bezieher, liegt bei etwa 600 Mio. Euro. Hartz IV-Bescheid prüfen Anerkannte Kosten etwa 600 Mio. EUR unter tatsächlichen Die Abgeordnete der Linken Katja Kipping stellte im Februar diesen Jahres eine Anfrage an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hinsichtlich der bewilligten Kosten der Unterkunft. Aus der Antwort des Bundesministeriums sind die Zahlen der Statistik der Bundesagentur für Arbeit klar ersichtlich: 2015 betrug die Differenz zwischen anerkannt ausgezahlten und ...
Weiterlesen
kinderarmut nimmt zu 300x150 - Kinderarmut nimmt weiter zu
20. April 2018

Kinderarmut nimmt weiter zu

So gut wie jedes siebte Kind unter 18 Jahren ist in Deutschland auf Hartz IV angewiesen. Bei Kindern unter drei Jahren sogar jedes sechste.  Im Jahr 2017 waren ca. 2,05 Millionen Kinder hiervon betroffen. Dies sind 5,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Hartz IV-Bescheid prüfen Jung und arm – jedes siebte Kind ist auf Hartz IV angewiesen Jung und arm, hiervon sind immer mehr Kinder betroffen. Im Jahr 2017 war fast jedes siebte Kind unter 18 Jahren auf Hartz IV angewiesen. Vor ca. fünf Jahren war es noch jedes achte Kind. Diese Quote fällt bei den unter Dreijährigen noch höher aus. Hier war ...
Weiterlesen
Familiennachzug 300x150 - Familiennachzug für Hartz IV-Bezieher verschärft
19. April 2018

Familiennachzug für Hartz IV-Bezieher verschärft

Bundesinnenminister Horst Seehofer nimmt sich dem Thema „Familiennachzug“ an. Insbesondere Hartz IV-Empfängern soll der Familiennachzug verwehrt werden. Hartz IV-Bescheid prüfen Nachzug nur noch für engste Angehörige Von rund 1,5 Millionen Flüchtlingen der letzten paar Jahre erhielten 200.000 einen subsidiären Schutz. Bei diesen Personen kann davon ausgegangen werden, dass sie bald in ihr Heimatland zurückkehren können. Aus diesem Grund wurde der Familiennachzug für diese Personengruppe ausgesetzt. Jedoch sollen die Betroffenen ab August dieses Jahres ihre Familienangehörigen wieder zu sich holen können. Die Anzahl der Angehörigen sollen hierbei auf 1.000 pro Monat begrenzt werden. Die Kriterien, die für den Nachzug erfüllt werden müssen, sind weiterhin ...
Weiterlesen
Sachbearbeiterwechsel 300x150 - So funktioniert der Sachbearbeiterwechsel
19. April 2018

So funktioniert der Sachbearbeiterwechsel

Im besten Fall läuft der Kontakt mit Ihrem Sachbearbeiter konfliktfrei und reibungslos. Zur Lösung verfahrener Situationen, in denen sich Unstimmigkeiten nicht mehr anders beseitigen lassen, kann der Wechsel des Sachbearbeiters wahre Wunder bewirken. Wie ein solcher Wechselantrag funktioniert, lesen Sie hier. Antrag stellen Wann sollten Sie einen Sachbearbeiterwechsel in Betracht ziehen? Sind die Differenzen in der Zusammenarbeit so prägnant, dass selbst eine Dienstaufsichtsbeschwerde keine Besserung bewirkt hat, kann ein Sachbearbeiterwechsel beantragt werden. Dazu reichen Sie mittels des zugehörigen Antragsformulars einen Befangenheitsantrag nach §17 Abs. 1 des Zehnten Buchs Sozialgesetzbuch (SGB X) ein. Für den Erfolg eines solchen Antrages muss einer der folgenden Punkte zutreffend ...
Weiterlesen
stift biss 300x150 - Dann ist eine Dienstaufsichtsbeschwerde ratsam
18. April 2018

Dann ist eine Dienstaufsichtsbeschwerde ratsam

Art. 17 GG gewährt jedem Bürger das Recht, bei der zuständigen staatlichen Stelle eine Beschwerde – oder Bitte – einzulegen. Da es sich bei Sachbearbeitern des Jobcenters um Staatsbedienstete handelt, sind auch diese vom Beschwerderecht umfasst. Die Beschwerde kann nun auf gegen-hartz.de als PDF erstellt werden. In welchen Fällen diese Vorgehensweise zu empfehlen ist, erfahren Sie hier. Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen Wann sollten Sie eine Dienstaufsichtsbeschwerde in Betracht ziehen? Bei nachhaltigen Problemen oder unprofessionellem Verhalten Ihres Sachbearbeiters können Sie von Ihrem grundrechtlich garantierten Beschwerderecht nach Art. 17 GG Gebrauch machen. Treten Probleme erstmalig auf, ist es trotzdem angebracht, vorerst mit milderen Mitteln eine Lösung zu ...
Weiterlesen
Kritik sanktionen 300x150 - Hartz IV-Sanktionen in der Kritik
17. April 2018

Hartz IV-Sanktionen in der Kritik

Die Sanktionen, die im Hartz IV-System bei Versäumnissen und Pflichtverletzungen drohen, sind erneut in die Kritik geraten. Die Kürzungen seien zu hoch und die Maßnahmen würden das Ziel verfehlen, Leistungsbezieher zur Arbeitsaufnahme zu „motivieren“. Hartz IV-Bescheid prüfen Sanktionssystem im Überblick Arbeitslosengeld II-Leistungen können den Betroffenen in bestimmten Fällen bis zu einer Höhe von 100 % versagt werden. Die Auszahlung kann ab dem Folgemonat des Sanktionsgrundes komplett verweigert werden. Hat der Bezieher ein Meldeversäumnis bzw. einen Termin beim Jobcenter ohne wichtigen Grund erstmalig nicht wahrgenommen, werden die Leistungen in den folgenden drei Monaten um 10 % verringert. Bei schweren Pflichtverletzungen bzw. wiederholten Pflichtverletzungen innerhalb ...
Weiterlesen
Rentensicherung 300x150 - Die wichtigste Aufgabe der Bundesregierung – Sicherung der Rente
17. April 2018

Die wichtigste Aufgabe der Bundesregierung – Sicherung der Rente

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid stellte zwölf Regierungsaufgaben zur Bewertung. Die Umfrage fand unter 1002 repräsentativ ausgewählten Bundesbürgern statt. Die Deutschen halten die Sicherung der Rente für eines der wichtigsten Probleme im Land. Die Zuwanderung wird als nicht so vordringlich angesehen. Hartz IV-Bescheid prüfen 95 % sehen Rentensicherung als wichtigste Aufgabe Die Sicherung der Rente in nach Auffassung der Deutschen die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. 95 Prozent der Deutschen finden, dass die große Koalition sich der Rentenentwicklung rasch annehmen muss. Erhöhung der Hartz-IV-Leistungen auf Platz 10 Auf dem zweiten Platz der Umfrage landete die Eindämmung der Einbruchskriminalität mit 91 Prozent.  Auch die Mietpreisbremse mit ...
Weiterlesen
Rezession hartz4 300x150 - Problematik des Systems Hartz IV: Abstiegsangst und Rezession
16. April 2018

Problematik des Systems Hartz IV: Abstiegsangst und Rezession

Wenn sich die nationale Konjunktur in Aufstiegs- oder konstanten Phasen befindet, können nachteilige Sozialhilfesysteme in der gesellschaftlichen Wahrnehmung überdeckt werden. Fehlkonzeptionen offenbaren sich dann erst bei einem Einbruch der Wirtschaft – aber möglicherweise mit umso größerer Wucht. Hartz IV-Bescheid prüfen Die Stimmung ist positiv – solange es der Wirtschaft gut geht Dass mit dem Ende des Bezuges von Arbeitslosengeld I ein Jahr nach einer Kündigung das Abrutschen in Hartz IV auch einen sozialen Eingriff und mögliche Langzeitarbeitslosigkeit bedeuten kann, ist vielen Arbeitnehmern in Deutschland nur theoretisch ein Begriff. In Zeiten guter Konjunktur und einer positiven gesellschaftlichen Grundstimmung scheinen Jobwechsel einfach und nah und ...
Weiterlesen
Antrag darlehen 300x150 - Wenn das Geld knapp wird: Antrag auf Hartz IV-Darlehen online erstellen
16. April 2018

Wenn das Geld knapp wird: Antrag auf Hartz IV-Darlehen online erstellen

In vielen Fällen kann es nicht nur durch unerwartet auftretende Ausgaben schwierig werden, mit den Beträgen aus ALG 2 notwendige Ausgaben zu tätigen. Als Finanzierungshilfe lohnt es sich dabei häufig, beim Jobcenter einen Antrag auf die Gewährung eines Darlehens zu stellen. Der Antrag dafür kann jetzt direkt auf gegen-hartz.de erstellt werden. Was Sie zudem bei der Antragstellung beachten müssen und welche Fristen sich nicht verpassen dürfen, erfahren Sie hier. Antrag auf Darlehen stellen Voraussetzungen eines Darlehens vom Jobcenter Neben der teilweise schwer zu bekommenden Darlehen einer Bank oder einer Privatperson, besteht in einigen Fällen die Möglichkeit ein Darlehen beim Jobcenter zu beantragen. ...
Weiterlesen
Mehrbedarf 300x150 - Anträge auf Mehrbedarf jetzt auf gegen-hartz.de erstellen
14. April 2018

Anträge auf Mehrbedarf jetzt auf gegen-hartz.de erstellen

Was oftmals übersehen wird: Unter Umständen können ALG 2-Betroffenen neben den ALG 2-Regelleistungen zusätzliche Leistungen im Rahmen eines Mehrbedarfes zustehen. Eine Überprüfung der bewilligten Leistungsbeträge hinsichtlich möglicher Mehrbedarfe kann im Ergebnis ein nicht geringes Mehr an monatlichen Leistungen bedeuten. Was bei einer Antragsstellung zu beachten ist, erfahren Sie hier. Antrag auf Mehrbedarf stellen Welche Mehrbedarfe können geltend gemacht werden? Genau wie für die Regelbedarfe nach ALG 2, bestehen auch gesetzliche Grundlagen für die Gewährung von Mehrbedarfen. Die Fälle, in denen das Jobcenter die zusätzlichen Summen zu bewilligen hat, sind konkret in §21 SGB 2 geregelt. Mehrbedarfe werden danach für Schwangere (Gewährung ab der ...
Weiterlesen
mehr geld für lebensperspektive 300x150 - Hartz IV: Mehr Geld um Lebensperspektive zu verbessern
13. April 2018

Hartz IV: Mehr Geld um Lebensperspektive zu verbessern

Spahns Aussage zur Höhe der Hartz IV Sätze hat eine ganze Welle von Äußerungen zur Grundsicherung und der Förderung von Langzeitarbeitslosen ausgelöst. Bundesarbeitsminister Heil zieht eine Erhöhung von Hartz IV in Betracht und übt Kritik an der polarisierenden, negativen Wirkung des „Hartz IV“ Begriffs. Außerdem wird die Sinnhaftigkeit der strengeren Sanktionierung von Menschen unter 25 Jahren in Frage gestellt. Hartz IV-Bescheid prüfen Sanktionen nicht zweckmäßig Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, hält fest, dass nur ein kleiner Teil der Leistungsberechtigten überhaupt sanktioniert wird. Kritik übt er dennoch an den hundertprozentigen Sanktionen, die oftmals die unter 25-jährigen treffen. Abgeschreckt davon brechen Jugendliche ...
Weiterlesen
üeberpuefungsantrag 300x150 - Hartz IV-Bescheid fehlerhaft, aber die Frist ist verstrichen? Überprüfungsantrag stellen!
13. April 2018

Hartz IV-Bescheid fehlerhaft, aber die Frist ist verstrichen? Überprüfungsantrag stellen!

Leider kommt es immer wieder dazu, dass die einmonatige Widerspruchsfrist ungenutzt verstreicht. Dadurch wird der Bescheid – inklusive aller Fehler – bestandskräftig. In solchen Fällen kann ein Überprüfungsantrag eine relativ simple Möglichkeit zur Abhilfe sein. Wie ein solcher Antrag gestellt wird, erfahren Sie hier. Überprüfungsantrag stellen Warum und wann lohnt es sich, einen Überprüfungsantrag zu stellen? ALG 2-Bescheide gelten rechtlich als Verwaltungsakte, da sie direkte Rechtsfolgen nach sich ziehen (z.B. eine Erhöhung oder Kürzung der Leistungen). Möchten Sie gegen einen ALG 2-Bescheid Widerspruch einlegen, gilt grundsätzlich eine einmonatige Widerspruchsfrist. Eine Verlängerung dieser Frist entsteht nur, wenn im Bescheid keine Belehrung über Ihre Rechtsmittel ...
Weiterlesen
Antrag auf erstausstattung 300x150 - Anträge auf Erstausstattung erstellen
12. April 2018

Anträge auf Erstausstattung erstellen

Nach den gesetzlichen Regelungen zum ALG 2 können Sie in bestimmten Fällen Anträge stellen, nach denen das Jobcenter im Falle einer Bewilligung dem Antragssteller Kosten für eine Erstausstattung als Geldbetrag auszuzahlen hat. Der Antrag dafür kann direkt auf gegen-hartz.de erstellt werden. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, erfahren Sie hier. Antrag auf Erstausstattung stellen Mögliche Fälle in denen eine Erstausstattung übernommen wird Erstausstattungen stehen im Gegensatz zu Ersatzbeschaffungen und sind Leistungen, die Sie zusätzlich zu den ALG 2-Regelleistungen als Geldbetrag erhalten können. Dafür muss der jeweilige Fall erstmalig auftreten, d.h. dass Sie in derselben Angelegenheit bisher keine Erstausstattung bewilligt bekommen haben. In ...
Weiterlesen
Hartz4 background 300x150 - Besserung des Sozialsystems durch Menschen mit Hartz IV-Background in der Politik?
12. April 2018

Besserung des Sozialsystems durch Menschen mit Hartz IV-Background in der Politik?

Nach den Äußerungen Jens Spahns (CDU), dass Hartz IV keine Armut bedeute, geht die Diskussion um eine Änderung und bestenfalls Verbesserung des Systems weiter. Hartz IV-Bescheid prüfen Politiker auf „den Boden der Tatsachen“ holen? Als Reaktion auf die Aussagen des Gesundheitsministers forderten 165.000 Menschen in einer Online-Petition, dass Spahn einen Monat selbst von Hartz IV leben und so den Alltag vieler ALG II-Betroffener in Deutschland erfahren solle. Dies entspricht den Äußerungen der Frankfurter Soziologin Sigrid Roßteutscher. Sie bestätigt, dass ein ähnlicher Erfahrungshorizont der Politiker, die die jeweiligen Bevölkerungsanteile vertreten sollen, als wichtig angesehen wird. Es ist allerdings fraglich, ob es hilfreich ist, wenn ein ...
Weiterlesen
Europaweit Hartz 4 300x150 - Abbau des Sozialstaats ist Ziel der EU-Kommission
11. April 2018

Abbau des Sozialstaats ist Ziel der EU-Kommission

Nach Plänen der EU-Kommission soll schon vor Ablauf dieses Jahres die Pilotphase eines Konzeptes zur Förderung innerstaatlicher Reformen der EU-Mitgliedstaaten beginnen. Davon betroffen wären in großem Ausmaß auch die nationalstaatlichen Sozialsysteme und der innereuropäische Arbeitsmarkt. Hartz IV-Bescheid prüfen Sozialsysteme sind Sache der Mitgliedsstaaten – eigentlich Die Sozialsysteme der Mitgliedstaaten und damit die jeweiligen Regelungen zu Arbeitslosengeld und Renten sind nicht Teil der EU-Gesetzgebungskompetenz, sondern nach den Gründungsverträgen der Europäischen Union Sache der einzelnen Mitgliedstaaten. Dies beruht auf dem Grundsatz, dass solche Regelungsgebiete einerseits auf nationalstaatlicher Ebene effektiver und sinnvoller umgesetzt werden können und andererseits das Verständnis einer sozialen Ausgleichsregelung Teil der nationalstaatlichen ...
Weiterlesen
Armutsrisiko-deutschland
10. April 2018

Deutsche Arbeitslose tragen das größte Armutsrisiko

In Deutschland haben Arbeitslose europaweit die mit Abstand höchste Armutsgefährdungsquote. Diese ist mehr als doppelt so hoch wie in Ländern mit vergleichbarer Bevölkerungszahl und Wirtschaftskraft wie zum Beispiel Frankreich. Bescheid prüfen Deutschland ist trauriger Spitzenreiter Wer in Deutschland Arbeitslos wird hat im EU-weiten Vergleich das größte Armutsrisiko. Das berichtet das europäische Statistikamt Eurostat.  Deutsche Arbeitslose haben ein 70,8 prozentiges Risiko in Armut abzurutschen, dies ist mit großem Abstand der Höchstwert. Auf dem zweiten Platz liegt Litauen mit 60,5 %, gefolgt von Lettland (55,8 %) und Bulgarien (54,9 %). In Finnland und Zypern beträgt das Risiko für Arbeitslose in Armut abzurutschen lediglich 37,4 %, ...
Weiterlesen
18,4mio-hartz4-empfaenger
9. April 2018

18,4 Millionen Menschen bezogen in den letzten zehn Jahren Hartz IV

Das mit der „Agenda 2010“ von der Bundesregierung Schröder festgelegte Reformpaket zum Arbeitslosengeld II wird dieses Jahr 15 Jahre alt. Dass breite Teile der deutschen Bevölkerung während der letzten zehn Jahre zumindest kurzzeitig Arbeitslosengeld II bezogen haben, zeigen nun auch Zahlen der Bundesregierung. Hartz IV-Bescheid prüfen Kinder besonders gefährdet Die nach einer Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann veröffentlichte Statistik zeigt, dass 18,4 Millionen Menschen in den letzten 10 Jahren Arbeitslosengeld II-Leistungen erhielten. Bei vielen Arbeitslosengeld II-Beziehern handelte es sich um eine „finanzielle Überbrückung“ zwischen Abschluss oder Ausbildung und eigenem Erwerbseinkommen oder im Zuge eines Arbeitgeberwechsels. Die Zahl der unter 15-jährigen, die im beobachteten ...
Weiterlesen
Erstantrag-hartz4
7. April 2018

Erstantrag auf Hartz IV online erstellen

Für Viele stellt die erste Antragstellung für Arbeitslosengeld 2 (ALG 2) eine emotionale und bürokratische Hürde dar. Mit der richtigen Anleitung ist dieser Schritt professionell und gut zu nehmen. Dadurch befinden Sie sich in einer verbesserten Ausgangsposition und können von Beginn an viele Probleme und Ärgernisse vermeiden. Hartz IV-Antrag stellen Wann besteht ein Anspruch auf ALG 2-Leistungen? Arbeitssuchenden Menschen stehen Leistungen nach den Regelungen des zweiten Sozialgesetzbuchs (SGB II) zu, wenn Unterstützungen in Form des Arbeitslosengeldes 1 (ALG 1) ausgeschlossen sind. Arbeitslosengeld 2 kann somit auch beziehen, wer bisher nicht berufstätig war, kein ALG 1 mehr erhält, oder auch, wer arbeitet, aber mit ...
Weiterlesen
Hartz4 armutsursache 300x150 - Arbeitslosigkeit und Hartz IV Hauptursachen für Armut
6. April 2018

Arbeitslosigkeit und Hartz IV Hauptursachen für Armut

Die Ursachen für Armut in der Bundesrepublik sind weit gestreut: Kinder, aber auch Verschuldung gehören dazu. Die Armutsgrenze für Alleinstehende liegt bei 781 EUR monatlich, für Paare beträgt sie 1.171 EUR. Der häufigste Grund für Armut ist aber die Arbeitslosigkeit. Hartz IV-Bescheid prüfen Arbeitslosigkeit als Weg zu Armut Dass neben aussichtsloser Verschuldung und mangelhafter Altersvorsorge als einer der häufigsten Armutsgründe in Deutschland Arbeitslosigkeit zu benennen ist, ist kein gutes Zeugnis für das System ALG II, das als Grundsicherung gedacht ist. Wird Deutschland im Ausland häufig als pünktlichkeits- und arbeitsorientiert dargestellt, ist Arbeitslosigkeit eine der Hauptursachen für Armut im Land. 70 Prozent aller Arbeitslosen ...
Weiterlesen
Aufwachsen mit hartz4 300x150 - Aufwachsen im Hartz IV-Bezug
5. April 2018

Aufwachsen im Hartz IV-Bezug

Im März 2018 befanden sich etwa 1,6 Millionen Menschen im Hartz IV-Bezug. In den Bedarfsgemeinschaften sind auch viele Kinder von den Auszahlungen des Arbeitslosengeldes ihrer Eltern abhängig. Hartz IV-Bescheid prüfen Durchgetaktete Familienhaushaltsführung Schilderungen vieler Eltern, die für sich und ihre Familien auf ALG II-Zahlungen angewiesen sind, erzählen einander ähnelnde Geschichten. Monatlich müssen Ausgaben kalkuliert, begrenzt und für Notfälle möglichst niedrig gehalten werden. Dabei sind Kinder häufig diejenigen, die früh erfahren müssen, dass sie nicht bedenkenlos Forderungen beziehungsweise Wünsche äußern können. Begrenzen sich die monatlichen ALG II-Leistungen auf die Übernahme der Miete und den Regelsatz haben viele Eltern das Gefühl, ihren Kindern nicht ...
Weiterlesen
180404 H4W koop fragen algII 300x150 - Häufige Fragen zum ALG II
5. April 2018

Häufige Fragen zum ALG II

In den letzten Wochen haben uns wieder viele Fragen rund um das Thema ALG II erreicht. Die fünf am häufigsten gestellten Fragen möchten wir Ihnen nun beantworten. Wann beantrage ich ALG I und wann ALG II? Arbeitslosengeld I kann derjenige beantragen, der in den letzten 24 Monaten mindestens 12 Monate lang sozialversicherungspflichtig gearbeitet hat. Die Dauer des ALG I Bezugs hängt dabei vom Alter und von der Einzahlungsdauer des Leistungsbeziehers ab. Das ALG I wird bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt Ist der Anspruch auf ALG II abgelaufen oder wurde in den vergangen 24 Monaten weniger als 12 Monate lang in die Arbeitslosenversicherung ...
Weiterlesen