Jedes 6. Kind lebt in Niedersachsen von Hartz IV

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Erschreckene Bilanz: Jedes sechste Kind unter 15 Jahren lebt in Niedersachsen von Sozialleistungen

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Hannover lebt jedes sechste Kind unter 15 Jahren von Hartz IV Sozialleistungen. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies, dass rund 200.000 Kinder auf Hartz IV angewiesen sind. Vor allem in Städten wie Hannover sei die Kinderarmut besonders deutlich. So sagte ein Sprecher des Statistischen Landesamtes: "die öffentlich-behördlich wahrgenommene Kinderarmut“ sei stark ausgeprägt. Es liege daran, dass gerade in Städten in Folge von sozialen Strukturwandlungen Kinder von Armut besonders betroffen sein. In Städten leben beispielsweise mehr Alleinerziehende Mütter und Väter, als auf dem Lande.

Bundesweit liegt der Anteil von Kindern, die von Hartz IV abhängig sind bei 16,3 Prozent. In Niedersachsen sei die Quote leicht um 0,31 Prozent gesunken und liegt nun mehr bei 16,2 Prozent. (28.11.07)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...