Schutzschirm gegen Altersarmut statt Rente mit 67

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schutzschirm gegen Altersarmut statt Rente mit 67

"Die Volkssolidarität unterstützt die Forderung, die Rente mit 67 zurückzunehmen", erklärte der Präsident des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes Volkssolidarität Prof. Gunnar Winkler am Dienstag. "Wir haben die Rente mit 67 bisher schon abgelehnt aufgrund der dafür fehlenden gegenwärtigen und absehbaren arbeitsmarktpolitischen Voraussetzungen. Angesichts der aktuellen Krise und ihrer Folgen bleiben wir um so mehr bei unserem Nein."

Winkler betonte: ""Alle Fakten und die aktuelle Krise sprechen eindeutig gegen die Rente mit 67." Stattdessen müsse durch die Bundesregierung ein "Schutzschirm gegen Altersarmut" aufgespannt werden, forderte der Verbandspräsident. Er erinnerte an den im Dezember 2008 vorgestellten ersten Monitoring-Bericht des "Netzwerkes für eine gerechte Rente". Darin hatten gemeinsam mit der Volkssolidarität der DGB, der Sozialverband VdK, der Sozialverband Deutschland (SoVD) und der Paritätische Gesamtverband nachgewiesen, dass die Voraussetzungen für die Rente mit 67 nicht stimmen.

"Die Rente mit 67 verschärft das Risiko der Menschen, in Altersarmut zu geraten", warnte Winkler erneut. So seien 2007 nur noch 18 Prozent der älteren Erwerbstätigen aus sozialversicherungspflichtiger Arbeit in die Rente gegangen. Es sei erwiesen, dass sich die Lücke zwischen dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben und dem Renteneintritt für viele Menschen durch die Rente mit 67 noch vergrößern wird. "Das ist ein entscheidender Faktor für künftig steigende Altersarmut." Es bestätige sich jetzt, dass die Arbeitsmarktbedingungen eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit auf lange Sicht nicht zuließen, betonte Winkler. So sei ein spürbarer Abbau der Arbeitslosigkeit gerade von Älteren nicht in Sicht, so Winkler. Hinzu kämen die Ausweitung des Niedriglohnsektors und die bereits erfolgten umfangreichen Rentenkürzungen. Die Rente mit 67 würde diese Situation weiter verschärfen. "Das muss verhindert werden", erklärte der Verbandspräsident. (05.05.2009, Volkssolidarität)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...