Was ist heute alles in dem Hartz IV Regelsatz enthalten?

Wie hoch ist mein Hartz IV? Wie setzen sich die Regelbedarfe zusammen?

Wie hoch genau der Anspruch auf das Arbeitslosengeld II ist, wird anhand des Antrages von dem zuständigen Jobcenter ermittelt. Das Arbeitslosengeld II (Hartz IV) setzt sich aus dem Regelbedarf (zuvor Regelsatz), den angemessenen Kosten der Unterkunft und möglichen Mehrbedarfen zusammen. Der Regelbedarf wird jährlich zum 01. Januar neu festgesetzt. Rechtliche Grundlage ist das Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz.

Die Regelbedarfe richten sich nach Alter und Zugehörigkeit zur Bedarfsgemeinschaft, sowie der Regelbedarfsstufe des Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz:

  • Singles und Alleinerziehende: § 20 Abs. 2 S. 1 SGB II (Regelbedarfsstufe 1)
  • Partner: § 20 Abs. 2 SGB II (Regelbedarfsstufe 2)
  • Kind ab 18 J. bis einschl. 24 J.: § 20 Abs. 2 S. 2 Nr. 2 SGB II (Regelbedarfsstufe
  • Kind ab 14 J. bis einschl. 17 J.: § 23 Nr. 1 und § 20 Abs. 2 S. 2 Nr. 1 SGB II
  • Kind ab 6 J. bis einschl. 13 J.: § 23 Nr. 1 SGB II (Regelbedarfsstufe 5)
  • Kind bis einschl. 5 J.: § 23 Nr. 1 SGB II (Regelbedarfsstufe 6)

kw47 regelsatztorte h4w e1575052061994 220x150 - Was ist heute alles in dem Hartz IV Regelsatz enthalten?

Ab dem 01.01.2020 gelten folgende Hartz IV Regelbedarfe:

  • Singles und Alleinerziehende erhalten (p.P.): 432,00 EUR
  • Partner erhalten (p.P.): 389,00 EUR
  • in Kind ab 18 J. bis einschl. 24 J. erhält: 345,00 EUR
  • ein Kind ab 14 J. bis einschl. 17 J. erhält: 328,00 EUR
  • ein Kind ab 6 J. bis einschl. 13 J. erhält: 308,00 EUR
  • ein Kind bis einschl. 5 J. erhält: 250,00 EUR

Was ist in den Hartz IV Regeleistung enthalten?

Im Einzelnen umfasst die Regelleistung in etwa folgende Bedarfe (Durchführungshinweise zu § 20 SGB II in Rz 20.1):

  • Nahrung, alkoholfreie Getränke ca. 35,50%
  • Bekleidung, Schuhe ca. 8,40%
  • Wohnung (ohne Mietkosten), Strom…. ca. 8,36%
  • Möbel, Haushaltsgeräte ca. 7,58%
  • Gesundheitspflege (z.B. Kosten für Medikamente, Hilfsmittel) ca. 4,30%
  • Verkehr ca. 6,30%
  • Telefon, Fax ca. 8,83%
  • Freizeit, Kultur ca. 11,04%
  • Bildung 0,38%
  • Beherbergungs- und Gaststättenleistungen ca. 1,98%
  • sonstige Waren und Dienstleistungen (insb. Kosten für Körperpflege und Hygiene) ca. 7,32%

Ist die Anschaffung von Möbeln in den Hartz IV Regeleistungen? enthalten

Die Kosten für Möbel und Haushaltgeräte im Regelsatz betragen, entgegen der o.g. Angaben der BA, nachweislich 0,00 Euro. Seit 2011 sind die Kosten für die Warmwasserbereitung nicht mehr im Regelsatz enthalten. Werden diese Kosten nicht mit den Heizkosten abgegolten, sondern entstehen zusätzlich (dezentrale Warmwasserersorgung), sind sie als Mehrbedarf nach § 21 Abs. 7 SGB II zu gewähren. Dieser beträgt:

  • bei Alleinstehenden, Partnern und volljährigen Kindern: 2,3% des Regelsatzes
  • bei Kindern ab 14 J. bis einschl. 17 J. : 1,4% des Regelsatzes
  • bei Kindern ab 6 J. bis einschl. 13 J.: 1,2% des Regelsatzes
  • bei Kindern bis einschl. 5 J.: 0,8% des Regelsatzes

Ich bin alleinerziehend und beziehe Hartz IV, bekomme ich mehr?

Ja. Alleinerziehende haben, wenn sie mit mindestens einem minderjährigen Kind zusammen leben, Anspruch auf Mehrbedarf nach § 21 Abs. 3 SGB II, welcher sich prozentual nach dem Regelsatz bemisst:

  • 1 Kind bis 7 Jahren = 36%
  • 1 Kind ab 7 Jahren = 12%
  • 2 Kinder bis 16 Jahren = 36%
  • 2 Kinder ab 16 Jahren = 24%
  • 1 Kind ab 7 Jahre und 1 Kind ab 16 Jahren = 24%
  • 3 Kinder = 36%
  • 4 Kinder = 48%
  • 5 Kinder = 60%
  • Ab dem 18. Geburtstag eines Kindes entfällt der Anspruch!

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...