Eine Schachtel Zigaretten kostet 107 Euro

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Eine Schachtel Zigaretten kostet 107 Euro, wenn man die Lebenzeit dazu rechnet.

Aus der Betrachtung eines Wissenschaftlers kostet eine Schachtel Zigaretten, statt dem normalen Einkaufspreis, 107 Euro. Eine Studie zeigte: Jede Schachtel Zigaretten bedeutet auch ein Verlust an Lebenszeit und Gesundheit.

Raucher müssen für eine Schachtel Zigaretten im Schnitt vier bis fünf Euro zahlen. Doch wie Wissenschaftler nun heraus gefunden haben, ist der Preis der letztendlich gezahlt werden müsste, bedeutend höher. Denn addiert man die gesundheitlichen Folgen mit hinzu, ist der Preis extrem hoch.

Forscher der polytechnischen Universität von Cartagena legten den tatsächlich Preis bei einem Mann mit 107 Euro und bei einer Frau mit 75 Euro fest. Die unterschiedlichen Kosten für Männer und Frauen waren entstanden, weil Männer durch weitere Faktoren und Risiken früher sterben als Frauen. Der Preis, so die Forscher, berücksichtige den vorzeitigen Tod eines Menschen der durch den Konsum entsteht. Raucher sterben rein statistisch gesehen nämlich früher.

Für die Berechnung bedienten sich die Wissenschaftler zugänglicher Statistiken. Diese Erhebungen wurden dann für eine Basisberechnung verwendet. Der Wert stellte dann ein ökonomisches Konzept dar, das ein Todesrisiko „monetär“ bewerten konnte. Durch die Berechnungen gehen die Forscher davon aus, dass ein Mensch rund 2,91 Millionen Euro wert ist. In Einbeziehung gesundheitlicher Risiken und Folgen konnte so ein realistischer Wert ermittelt werden.

Die Forscher resümierten, dass der Verkaufspreis einer Zigarettenschachtel nur ein minimaler Anteil der tatsächlichen Kosten ist. Denn tatsächlich zahlen die Betroffenen zusätzlich mit ihren Lebensjahren drauf. Die Ermittlung solcher Zahlen sind wesentlich für eine Kosten-Nutzen-Analyse von Nichtraucher-Programmen. Die Studie wurde im spanischen Wissenschaftsmagazin „Revista Espanola de Salud Publica“ veröffentlicht. (sb, 12.10.2010)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...