Hartz IV Regelsatzerhöhung jetzt. Kundgebung gepla

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Für ein Leben in Würde – Hartz IV Regelsatzerhöhung jetzt!

Anlässlich der Anhörung im Bundestag zum Regelsatz in der Sozialhilfe und bei Hartz IV veranstaltet der Koordinierungskreis gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen beim DGB Region Berlin am Montag, dem 16. Juni 2008 um 11 Uhr auf dem Platz des 18. März (westlich vor dem Brandenburger Tor) eine Kundgebung.

Die Veranstaltung soll der Forderung nach einer Erhöhung der Regelleistungen im Arbeitslosengeld II Nachdruck verleihen. Das Berliner Arbeitslosenzentrum unterstützt die Aktion. In den Aufrufen zur Kundgebung heißt es: "Der für ALG-II-Empfänger festgelegte Regelsatz reicht nicht! Schon gar nicht für eine Teilhabe am öffentlichen Leben. Um menschenwürdige Lebensverhältnisse zu sichern, bedarf es der (längst überfälligen) Anhebung der Regelleistung für den Lebensunterhalt, auf der Grundlage realer Lebenshaltungskosten. Als ersten Schritt fordern wir, die Regelsätze für Kinder wieder nach Alter zu staffeln, damit die Kosten für Schulsachen und altersbedingte Bedarfe abgedeck werden". (05.06.2008)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...