Hackerangriff auf Hartz IV Forum

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hackerangriff verhindert den Zugriff auf das Erwerbslosen-Forum Deutschland.

Ein Hackerangriff auf das Erwerbslosen Forum Deutschland (Elo-Forum) verhindert zur Zeit den Zugriff auf die Internetseiten. Aus bislang unbekannten Gründen sabortierte ein "Hacker" namens "RedFox" die komplette Internetseite. Besucher können bei dem Aufruf der Startseite nicht wie gewohnt den Inhalt der Homepage aufrufen, sondern sehen stattdessen einen jungen Mann mit Kapuze- daneben der Name "RedFox" und türkische Fahnen. Dazu wird eine "unheimliche" Musik eingespielt.

Auf das Diskussions- Forum können jedoch die Besucher/innen dennoch zugreifen, wenn diese anstatt "www.erwerbslosenforum.de" in die Browser Adresszeile "www.elo-forum.de" eingeben. Ob und wie viel Daten verschwunden sind, ist bislang noch unklar. Von einem Zugriff auf die Seite "erwerbslosen-forum.de" wird dringend abgeraten, da dabei wahrscheinlich ein Virus mit herunter geladen wird.

Die Hintergründe für diese Tat lassen allerdings Fragen offen. Ist das Erwerbslosen-Forum zu unliebsam geworden, so dass Hacker damit beauftragt worden sind, das Erwerbslosen Forum anzugreifen? Oder war dies ein "dummer Jungenstreich" eines Einzelnen, der sich von diesem Hackerangriff verspricht, bekannter zu werden. Diese Frage lässt sich mit Bestimmtheit erst klären, wenn der Fall aufgeklärt werden sollte. Leider ist es oft so, dass die Polizei bei solchen Taten sich eher in einer Abwartenden Position befindet und wenig Interesse hat, Hackerangriffe auf kleinere Projekte aufzuklären. Die gegen-hartz.de Redaktion solidarisiert sich mit dem ELO Forum und fordert eine restlose Aufklärung! (12.06.07)

Lesen Sie auch: Hartz 4 Forum

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...