SPD bei Umfrage schwach, die Linke gewinnt dazu

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das Stimmungstief der SPD ist weiter ungebrochen. Die Linke liegt in den Umfragen bei 14 Prozent

Wenn man der Wahlumfrage des Forsa Instituts glauben schenken mag, so sieht es für Kurt Beck und die SPD sehr schlecht aus. Das Magazin "Der Stern" gab eine Umfrage in Auftrag, dessen Ergebnisse wie folgt sind. So kommt die SPD derzeit auf 23 Prozent, die CDU auf 35 Prozent, die FDP auf 14 und die Linken ebenfalls auf 14 Prozent. Leicht verloren hingegen hat die Partei des neuen Mittelstandes, die Grünen. Sie liegen derzeit bei knappen 10 Prozent. Die großen Parteien kommen nicht davon ab, sich auf eine neue Situation einzulassen: Die Parteilandschaft hat sich entschieden verändert.

Wird Kurt Beck noch Bundeskanzlerkandidat
Angesicht solcher Ergebnisse scheint eine Kanzlerkandidatur eher unwahrscheinlich. Den SPD Vorsitzende Kurt Beck zum Kanzler zu wählen, würden gerade einmal noch 10 Prozent der Befragten tun. Etwa 60 Prozent würden Angela Merkel (CDU) wählen. Selbst die befragten SPD Wähler würden in der absoluten Mehrheit Kurt Beck nicht wählen. Lediglich 16 Prozent gäben Kurt Beck das Kreuzchen bei der Wahl. Dennoch muss man bei solchen Umfragen immer vorsichtig sein. Es kommt immer noch darauf an, mit welcher Motivation solche Umfragen gestartet werden. Es kommt eben immer darauf an, wie solche Fragen gestellt werden. Sicher würden SPD Anhänger eher Kurt Beck wählen, anstatt ihr Kreuz bei der CDU zu machen. Auch wenn sie lieber einen anderen Kanzlerkandidaten bevorzugen würden.

Dennoch, das Tief der SPD gibt vor allem der Linken weiter Auftrieb. Viele ehemalige Wähler sind aufgrund der Hartz IV Reformen und der unsozialen Politik zu den Linken übergelaufen. Die SPD schlingert sich weiter in ihrem Kurs; mal nach links, mal nach rechts. Und Kurt Beck hat alle Hände voll zu tun, für Klarheit in der Partei zu sorgen. Ob er es noch schaffen wird bis zur kommenden Bundestagswahl? Denn direkt vor den Wahlen sieht zumeist die Welt wieder ganz anders aus. im letzten Moment entscheiden sich dann doch viele Bundesbürger für eine andere Partei. Stichwörter: Kurt Beck, Wahlumfrage, SPD, Die Linke, Linke, CDU (02.07.2008)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...