Hartz IV: Initiative 50plus wird erweitert

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Aktuelle Änderungen kurz gemeldet

Initiative 50plus wird erweitert
Seit dem 1. Januar 2008 beginnt die zweite Phase des Bundesprogramms „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“: Weitere SGB-II-Leistungsträger werden in geförderte, regionale Beschäftigungspakte einbezogen (insgesamt 62 geförderte Pakte). Laut Arbeitsministerium sollen mit dem Programm in regionalen Netzwerken mit großen Gestaltungsfreiheiten neue Wege zur Integration von Langzeitarbeitslosen bzw. zur „Reduzierung der Hilfebedürftigkeit“ erprobt werden.

Kommunal-Kombi
Der Bund gewährt Zuschüsse für sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im Bereich kommunaler Aufgaben, die von Kommunen in ausgewählten Regionen mit besonders hoher Arbeitslosigkeit zusätzlich geschaffen werden.

Programm „JobPerspektive“ auch für profitorientierte Arbeitgeber
Ab 1. April 2008 können auch profitorientierte Arbeitgeber Lohnkostenzuschüsse im Rahmen der „Job-Perspektive“ erhalten (bis zu 75 % des Brutto-Arbeitsentgelts). Diese Lohnkostenzuschüsse, die bei der Einstellung von „Langzeitarbeitslosen mit Vermittlungshemmnissen“ gezahlt werden, waren zum 1. Oktober 2007 neu eingeführt worden (Paragraph 16a SGB II) und sind während einer Übergangsfrist bis zum 31. März 2008 auf zusätzliche und im öffentlichen Interesse liegende Arbeiten beschränkt. (A-Info, 22.02.2008)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...