5000 Menschen demonstrieren gegen Hartz IV

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

5000 bei Demo gegen Hartz IV in Berlin

Etwa 5000 Menschen demonstrierten am Samstag in Berlin gegen den Sozialabbau und Hartz IV. Die Initiatoren sprachen sogar von 7000 Demonstrantionsteilnehmer; die Polizei dagegen von 3500 Menschen. Das genaue Motto lautete: "Schluss mit dem Raubbau an sozialen und demokratischen Rechten! Wir wollen menschenwürdig leben". Aufgerufen zur Protestaktion hatte die Erwerbslosen- Initiative "Bundesweite Montagsdemo". Auch andere politische und kulturelle Vereinigungen beteiligten sich am Bündnis, um die Demonstration zu organisieren.

Mit Transparenten und zahlreichen Plakaten zogen die Demonstranten vor das Berliner Rote Rathaus sowie vor das Brandenburger Tor. Auf der Abschlusskundgebung forderten die Rednder die Bundesregierung dazu auf, mehr soziale Gerechtigkeit, Bildungschancen für alle sowie Maßnahmen gegen Kinderarmut" zu unternehmen. (14.10.07)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...