Internet-Zugang für Hartz IV Bezieher

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Internet-Zugang, PC-Unterstützung und Kulturfreikarten für Erwerbslose

06.02.2011

In Reutlingen können Hartz IV Betroffene das kostenlose Angebot der Arbeiterbildung e.V. in Anspruch nehmen. Einen Zugang zum Internet, Hilfe und Unterweisungen für E-Mail, Bürosoftware, für Schreiben an Behörden und für Bewerbungen bieten Mitglieder und Aktive der Arbeiterbildung e.V. Reutlingen (ArBi), der unabhängigen und kostenlosen Erwerbslosenberatung, für Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger an. Um dieses Angebot zu erweitern, bittet die ArBi dringend auch um Spenden in Form von PC’s und Computerzubehör.

Da der Mensch aber nicht nur vom Brot alleine lebt, bedankt sich die ArBi beim Kulturzentrum franz.K e.V. für die Überlassung eines begrenzeten Kontingentes von Freikarten, die ab jetzt regelmässig an Bezieher von ALG II und Sozialhilfe zu den üblichen Öffnungszeiten in der ArBi ausgegeben werden. E-Mail-Adresse und die Öffnungszeiten sind auch auf der Internet-Seite der ArBi zu erfahren (www.arbi-rt.de).

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...