Schäuble will Rente mit 70

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Wolfgang Schäuble will Renteneintrittsalter mit 70

Zu den schizophrenen Plänen von Wolfgang Schäuble und gewisser Kapitalverteter vom Schlage Sinn & Co ein Renteneintrittsalter mit 70 anzustreben, erklären die Sprecher der ASG Leipzig – DIE LINKE., Maximilian Meurer und Ingo Groepler – Roeser gemeinsam:

Es ist an der Zeit diesen sozialpolitischen Rabauken in die Schranken zu weisen. Wer jetzt noch nach den jüngsten rentenpolitischen Offerten von Schäuble, Sinn und Zimmermann an eine Zähmung oder einer zivilisierten Reformierbarkeit des Kapitalismus glaubt, ist politisch naiv oder will die Realität nicht erkennen. Die ASG Leipzig – Die Linke erteilt den Rentenplänen von Schäuble und Co eine klare Absage und wird auch weiterhin gegen eine Rente mit 67 kämpfen. (Maximilian Meurer
Sprecher der ASG Leipzig- Die Linke- 24.11.07)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...