Hartz IV: Jobcenter zerstören qualifizierte Arbeitkräfte

Arbeit um jeden Preis! So lautet das Motto von Hartz IV. Millionen Arbeitnehmer arbeiten daher in Jobs, für die sie eigentlich überqualifiziert sind. Wer sich weigert, wird bestraft!

laptop 3087585 1920 300x200 - Hartz IV: Jobcenter zerstören qualifizierte Arbeitkräfte

Millionen Überqualifizierte von Jobcentern in Arbeit gezwungen

Ende 2019 arbeiteten 12 Prozent der 33,72 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Jobs unterhalb ihrer Qualifikation. Das sind 4,05 Millionen Überqualifizierte, die durch Ausbildung, Studium oder weitere Abschlüsse eigentlich für andere Arbeiten befähigt sind. Bei den Minijobbern lag der Anteil mit 911.000 bei einem Fünftel.

Akademisches Prekariat und Frauen besonders betroffen

Ganze 2,57 Millionen Menschen mit einem Berufsabschluss übten Ende 2019 lediglich Helfertätigkeiten aus. 1,48 Millionen Akademiker arbeiteten als Helfer oder Fachkraft, für die kein Hochschulabschluss erforderlich gewesen wäre. Auch Frauen und Menschen aus Ostdeutschland machen im Vergleich jeweils einen höheren Anteil aus als Männer in ähnlichen Situationen.

Gründe für diesen Umstand liegen nicht nur in dem prekarisierten Bildungs- und Wissenschaftssystem in Deutschland, sondern auch der Vermittlungspraxis der Jobcenter, die durch unsinnige Umschulungsmaßnahmen qualifizierte Arbeitnehmer abstufen und in Jobs drängen, um die Arbeitslosenstatistik zu optimieren. Zum Nachteil der Vermittelten. Denn Arbeiten unter Qualifikation schmälert nicht nur das Einkommen, sondern schadet der Zufriedenheit und mittel- bis langfristig der Gesundheit der Betroffenen. Das Durchschnittsgehalt von fachkräften liegt etwa 806 Euro höher als das der Helfer.

Immerhin ein Teil der Unterqualifizierten profitiert

Einen kleinen Lichtblick gibt es. Etwa jeder achte Beschäftigte arbeitet in einem Job, für die er oder sie nicht über die vorausgesetzte Qualifizierung, wie eine Ausbildung, einen Meisterbrief oder Hochschulabschluss, verfügt. 1,14 Millionen Arbeitnehmer arbeiten sogar in Jobs, für die eigentlich ein Universitätsabschluss nötig wäre. Die Millionen herunterqualifizierter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die das System Hartz IV produziert hat, macht das allerdings nicht wett.

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...