DGB: Ratgeber für Menschen in unsicherer Arbeit

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

DGB Ratgeber für Arbeitnehmer in unsicherer Beschäftigung

Befristet, unterbezahlt, nicht sozialversichert – für Beschäftigte in unsicheren Beschäftigungsverhältnissen hat der DGB-Bundesvorstand eine neue Ratgeberseite ins Internet gestellt. Den Ratgeber können folgende Betroffene nutzen: Arbeitnehmer die befristet beschäftigt, Minijobber/in, (Allein)Selbstständig, Honorarkraft, Zeitarbeiter/in, Ein-Euro-Jobber/in, in Arbeitsgelegenheit (MAE Kraft), Praktikant/in oder in Teilzeit beschäftigt?

Aus diesen Arbeitsverhältnissen ergeben sich viele Fragen. Auf der Website können Sie sich über die wichtigsten Aspekte der jeweiligen Beschäftigungsform informieren. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, können Sie sich mit einer kurzen Mail an den DGB wenden. (04.05.2008)

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...