Gedicht: Hab keinen Schotter mehr!

Hab keinen Schotter mehr!
Von Monika Riemer

Hab keinen Schotter mehr
im Portemonnaie –
und auf den Gleisen.
Es herrscht ein rauer Wind.
Es kommt ein Zug daher,
der will mich mitnehm
auf die Schauerreise ins
Endzeit-Land.

Hab keinen Schotter mehr
im Portemonnaie
und auf den Gleisen –
da spielt sich Vieles ab,
manch Schicksal wendet sich,
manch Mensch erkundet sich,
verbündet sich.
Manch Uniform, die hütet sich,
zu tun, was sie
dem Vorgesetzten verspricht,
erkennt jetzt die Gefahr.
Und streckt die Knüppel nieder,
weils auch um ihre
Zukunftsreise geht.

Wir werfen nicht mit Steinen!

Fürs Nirwana allenthalben
brauchen wir den Schotter nicht
Brauchen Lasten auf den Gleisen
die festgefügt zusammenstehn
und als Schwergewicht
dem Zug die Richtung geben.
Ins Nirwana allenthalben
wollen wir
doch Alle nicht!

Wolln vom Glück noch etwas haben.
Wolln wir doch noch Alle leben
ohne atomaren Schaden, ohne die Gefahr!
Wolln doch nicht, dass das Licht am Tunnelende
endlich ist auf dieser Welt.
Dass der Geisterzug mit atomarer Ware
nun noch schneller Fahrt aufnimmt –
jedes Stopp-Schild übersieht
von Ort zu Ort, ziellos
von einem Land ins nächste fliegt.

Was haben wir
Milliarden doch verloren
und Strahlen nur bekommen.
Erneuerbare Energien kosten
viel weniger auf dieser Welt.

Tanzen wir mit Uniformen,
Küchenschürzen, Blaumann,
Spielanzug,
tanzen wir mit Schlips und Kragen
Hand in Hand auf den Geleisen.
Bestimmen WIR die Fracht,
das Tempo und den Bahnhof
und auf andre Weise
die Politik in jeder Stadt,
an jedem Ort; in jedem Land.
In der Lebenslotterie
stehn viele Nieten –
schieben wir sie von den Gleisen,
ziehn wir sie
aus dem Verkehr.

Hab keinen Schotter mehr
im Portemonnaie
doch auf den Gleisen
herrscht große Zuversicht!
Ins Nirwana allenthalben
wolln wir doch
noch lange nicht.

Nehmt Uniformen an die Hand
und auch Provokateure.
Wir stehn sonst Alle bald
mit dem Rücken an der Wand.
Volksbeschützer nennt Ihr Euch?
Wollt ihr Vorbild, friedlich sein?
Reizgas, Knüppel, Paragraphen,
Lasst uns Wasser sparen!
Richtet Euren Zorn
gegen Lobbyisten von Atom,
gegen die Regierungsbank
Profitmilliarden stecken wir
in Soziales und Erneuerbare Energien!
Brauchen keine weitre Strahlung,
brauchen kein Hartz IV!
Hier entscheiden wir im Lande.
Denn das Volk sind
WIR!

Die Sicherheit ist eingefroren –
taun wir sie auf!
Verstrahlte Zukunft und ne Eiszeit
wolln wir nicht.
Den Profiteuren allenthalben –
der Viererbande hier und dort
reißen wir den Sessel fort.

Wir sind doch Alle sonst verloren,
nehm wir den Zug und fahren
hin zu der Regierungsbank
mit Fresskorb, Kind und Kegel
von Süd nach Nord, von West nach Ost
Wir sind bald alle angekommen.
Es ist noch nicht
zu spät.

Hab wieder Schotter im Portemonnaie
und auf den Gleisen
fahrn Züge hin und her – mit Kindern drin,
wolln auch mal an die See
wolln mal die Berge sehn.
Wir sind jetzt endlich angekommen.
Verschlafen wir die Zukunft nicht..
Jetzt wird das STOPP-Schild
rausgeholt und abgebogen in
demokratischen Diskurs.
Wir brauchen Deine Kraft und
Solidarität!

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...