Hartz IV: Kostenfreie Pille in München

München will als erste Stadt die Pille kostenlos an Frauen im Grundsicherung/Hartz IV Bezug ausgeben

28.11.2014

Weil der Regelsatz nicht ausreicht, haben Frauen ab 20 Jahre mit Hartz IV Anspruch die Möglichkeit ab dem 1. Januar 2015 die Verhütungspille kostenlos in München zu erhalten. Bislang wurde die Pille in Einzelfällen über „Pro-Familia“ in der Landeshauptstadt ausgegeben. Junge Frauen unter 20 Lebensjahre erhalten die Anti-Baby-Pille weiterhin kostenfrei vom Frauenarzt verschrieben.

München ist dabei bundesweit in einer Vorreiterrolle. Hartz IV Beziehende kommen so wieder in die Lage, die eigene Familienplanung sicherer in die Hand zu nehmen. Denn der Hintergrund ist dramatisch. Arbeitslosengeld II Beziehende bekommen gerade einmal 391 Euro monatlich. Der Regelsatz ist in Gesundheitspflege mit gerade einmal 16,81 EUR massiv unterdeckelt. Allein die billigste Pille kostet 10 Euro pro Monat. Weil sich Viele die Pille nicht leisten können, kommt es immer wieder zu ungewollten Schwangerschaften und in der Folge auch Abtreibungen.

Nach dem Kondom ist die Anti-Baby-Pille das kostengüntigte Verhütungsmittel. Jede zweite Frau in Deutschland verhütet mit der Pille. Neben der Pille plant die Stadt München auch die Spirale (150 Euro) zu finanzieren. Es gibt aber auch Verhütungringe oder Spritzen. Kondome werden ebenfalls kostenlos ausgegeben. (sb)


Bild: TiM Caspary / pixelio.de

Hartz IV - ALG IIHartz IV-AntragBedarfsgemeinschaft ALG IIHartz IV RatgeberPfändungssicheres Konto (P-Konto)KinderzuschlagHartz-IV ÜbersichtHartz IV Regelsatz - RegelbedarfGrundsicherung im Alter und bei ErwerbsminderungMiete & Hartz IV | Wohnung bei Hartz 4BürgerarbeitAusbildung und Hartz IVMehrbedarf Hartz IVHartz IV Warmwasser- und EnergiekostenAnrechnung des Überbrückungsgeldes bei Hartz IVUmzug bei Hartz IV / ALG IISuchenHartz IV BeratungsstellenGünstigen Strom suchenHartz IV RadioIhr Artikel bei unsWohnung SuchenUnterzeichnen gegen HARTZ IVKonzeptHeizkosten CheckImpressumKontaktHartz IV Bescheid überprüfen