Kredit trotz Hartz IV? Fallen, Fallstricke und einige Auswege!

Rating: 4.1/5. Von 7 Abstimmungen.
Bitte warten...

Ein Darlehen trotz Hartz IV Leistungen beantragen

Wer von Hartz IV Leistungen abhängig ist, muss jeden Euro zwei mal umdrehen, um überhaupt über die Runden zu kommen. Sparen ist mit dem geringen Regelsatz nicht möglich. Daher ist es verlockend einen Kredit aufzunehmen, da der ALG II/Sozialhilfe Regelsatz nicht ausreicht, um wichtige Anschaffungen zu tätigen. Doch ist das überhaupt eine gute Idee? Welche Möglichkeiten bestehen noch?

Bundesagentur für Arbeit erzielt Milliardenüberschuss

Kredit von der Bank

Für Hartz IV Bezieher ist es äußerst schwierig einen Kredit von einer regulären Bank zu bekommen. Denn Banken verlangen, dass der Kreditnehmer über ein geregeltes Einkommen verfügt, das monatlich nachweisbar auf das Konto eingeht. Hierfür muss zwingend eine Verdienstbescheinigung vorgelegt werden. Bei Selbstständigen verlangt die Bank eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA).

Bei Ausfallzahlungen kann Bank nicht Hartz IV pfänden

Die Bank verlangt außerdem Zinsen für das Darlehen. Hartz IV Leistungen oder andere Sozialleistungen wie Sozialhilfe oder Grundsicherung gelten nicht als Einkommen. Denn wenn das Darlehen platzt und der Kreditnehmer die Summe inklussive Zinsen nicht zurückzahlen kann, darf die Bank nicht auf die Sozialleistungen zurückgreifen.

Problem Schufa-Einträge

Die Bank wird eine Schufa-Auskunft verlangen. Wer dort ein schlechtes Rating hat, wird es ebenfalls schwer haben, einen Kredit zu bekommen. Wer schon einmal ein säumiger Zahler war oder Schulden hat, wird keinen Kredit bekommen. Dabei ist es der Bank egal, ob der Zahlungsausfall fremd- oder selbstverschuldet war. Unberechtigte Schufa-Einträge sollten vorher bereinigt werden. Mehr dazu auch in unserem Artikel: Privatinsolvenz kann so bei der Schufa gelöscht werden.

Ausweg Minijob oder aufstockende Hartz IV Leistungen

Wer mit Hartz IV Leistungen aufstockt oder minimum einen Minijob vorweisen kann, hat bereits größere Chancen einen Kredit zu bekommen.

Bürgen vorweisen

Um die Chancen zu erhöhen, ist es empfehlenswert, einen Bürgen einzusetzen, der ein geregeltes Einkommen vorweisen kann. Dieser kann dann der Bank anbieten, bei Zahlungsausfällen als Bürge einzuspringen. Nur sehr enge Freunde oder die Familie wird sich auf eine Bürgschaft einlassen.

Kredit auch mit Hartz IV? Achtung Abzocker unterwegs!

Im Internet locken unseriöse Anbieter mit Krediten ohne Vorweis einer Schufaauskunft und geregeltes Einkommen. Teilweise werben diese Anbieter mit Slogans wie “Kredit trotz Hartz IV”. Normale Banken würden solche Angebote niemals offerieren. Und dem Antragsteller wird mit Sicherheit kein seriöses Kreditangebot unterbreitet. Stattdessen werden “Bearbeitungsgebühren” verlangt, die im Vorraus zu zahlen sind. Im weiteren Verlauf wird dann der Kredit abgelehnt. Die Gauner haben es somit nur auf die vermeintliche Gebühr abgesehen.

Zinsloses Darlehen vom Jobcenter

Ein Ausweg könnte ein Darlehen vom Jobcenter sein. Allerdings handelt es sich hierbei um eine sogenannte “Kannleistung”. Das bedeutet, das Jobcenter ist nicht verpflichtet, ein solches Darlehen zu gewähren. Ein solcher Kredit vom Leistungsträger muss an einen bestimmten Zweck gebunden sein. Folgende Gründe können ein Darlehen vom Jobcenter rechtfertigen:

  • Haushaltsgeräte wie Waschmaschine oder Kühlschrank
  • Mietschulden
  • Anschaffung eines PKW´s oder Reparatur, der für eine künftige Arbeitsstelle zwingend erforderlich ist
  • Überbrückung von Hartz IV zum regulären Job
  • Überbrückung von Hartz IV zur Rente
  • Anschaffung eines Schreibtisches für ein Schulkind

Vorteil: Wenn das Jobcenter ein Darlehen bewilligt, werden keine Zinsen verlangt. Aber Achtung: Die Behörde gewährt keine Darlehen für Dinge, die nicht unbedingt im Alltag nötig sind.

Rückzahlung maximal 10 Prozent vom Regelsatz

Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt über die monatlichen Regelleistungen. Allerdings darf die Behörde nicht mehr als 10 Prozent der regulären Zahlungen zum Abtrag einbehalten.

Tipp: Einen Antrag auf ein Darlehen vom Jobcenter kann hier online kostenlos gestellt werden. Alternativ kann der Antrag auch per Post formlos mit Begründung/BG Nummer geschickt werden.

Mehrbedarf prüfen

In vielen Fällen ist es nicht notwenig einen Kredit aufzunehmen oder ein Darlehen beim Jobcenter zu beantragen. Stattdessen sollte man prüfen, ob ein Antrag auf Mehrbedarf gestellt werden kann. In besonderen Lebenslagen muss die Behörde einem solchen Antrag stattgeben. Folgende Situationen können für einen Mehrbedarf sprechen:

  • Erstausstattung bei Geburt eines Kindes (Wickeltisch, Kinderbett, etc.)
  • Erstmaliger Einzug aus dem elterlichen Haushalt – Zuschuss für Erstausstattung
  • Mehrbedarf bei chronischen Krankheiten
  • Mehrbedarf für Alleinerziehende

Wann welcher Mehrbedarf gezahlt wird, erklären wir auch in unserem ausführlichen Ratgeberartikel: Mehrbedarf bei Hartz IV.

Hartz IV abschaffen?

Loading ... Loading ...