gegen-hartz-teaser
1. April 2009

Hartz IV: Keine Sanktion bei Krankheit

Hartz IV Empfänger darf nicht wegen mangelnden Bewerbungsbemühen sanktioniert werden, wenn wegen Krankheit die Übernahme der Tätigkeit ausgeschlossen ist. Der Senat stimmt mit dem SG darin überein, dass die Antragstellerin noch ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
24. März 2009

Hartz IV: Bei Unterhaltspflicht nicht mehr ALG II

Unterhaltsverpflichtungen eines Hilfebedürftigem führen nicht zu einer Erhöhung des anerkannten Hartz IV Regelsatzes . Soweit der Arbeitslosengeld II (ALG II) Hilfebedürftige geltend macht, dass die Regelleistung bzw die Festsetzung der Regelleistung ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
19. März 2009

Hartz IV: Kein Mehrbedarf für Kleidung

Einen Mehrbedarf für Kleidung kennt das Gesetz nicht, der Bedarf für Kleidung ist grundsätzlich in der pauschalierten ALG II Regelleistung enthalten. Betroffene könnten allenfalls im Rahmen eines unabweisbaren Bedarfs die ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
17. März 2009

Verspätete Antragstellung von Hartz IV Leistungen

Bei verspäteter Antragstellung von Hartz IV – Leistungen zur Monatsmitte sind die Leistungen für Unterkunft und Heizung anteilig für die zweite Monatshälfte zu erbringen, auch wenn die Mietzahlung bereits zum ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
16. März 2009

Hartz IV: Fahrtkosten auch bei Arbeitsaufnahme

Hartz IV: Eine Fahrkostenbeihilfe kann auch noch nach Arbeitsbeginn beantragt werden: Es ist eine Ermessensauslegung der Argen Im Bereich der Eingliederungsleistungen nach § 16 Abs. 1 SGB II sind die Vorschriften ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
16. März 2009

Hartz IV: Schönheitsreparaturen können KDU sein

Hartz IV: Schönheitsreparaturen bei ALG II Bezug können Kosten der Unterkunft sein. Die Aufwendungen des Hartz IV Empfängers für turnusmäßige Schönheitsreparaturen können Bestandteil der Kosten der Unterkunft nach § 29 Abs. ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
14. März 2009

Hartz IV: Schulden durch zu hohe Miete

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg urteilte: ALG II Empfänger hat keinen Anspruch auf nachträgliche (!) Schuldenübernahme (Mietschulden ) Nach § 22 Abs. 5 S. 1 SGB II können, wenn Leistungen für Unterkunft und ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
11. März 2009

Hartz IV: Stromschulden müssen Ämter zahlen

Arge muß Stromschulden des Hartz IV Hilfeempfängers auch dann übernehmen, wenn dieser die Abschlagszahlungen an den Energieversorger nicht leistete Bremen. Nach § 22 Abs. 5 SGB II können auch Schulden übernommen ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
11. März 2009

Selbstverschuldet in Hartz IV: Kein ALG II

Selbst herbeigeführte Hartz IV- Hilfebedürftigkeit schließt Leistungen nach dem SGB II aus. Kein Anspruch auf das Arbeitslosengeld II, wenn man zuvor sein Vermögen "verschenkt" hat Wenn 2 Wochen vor der erstmaligen ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
11. März 2009

Bei Haft keine Hartz IV Kürzung

Wer nur kurz im Gefängnis ist, muss mit keiner ALG II Kürzung rechnen. Das Bundessozialgericht entschied: Keine Kürzung der Hartz IV Regelleistung für die Zeit eines dreiwöchigen Haftaufenthalts um den ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
4. März 2009

Hartz IV: Halber Mehrbedarf bei halber Erziehung

Halber Mehrbedarf bei Alleinerziehende mit Hartz IV Bezug bei halber Betreuungszeit. Der Senat des Bundessozialgerichtes in Kassel hat die Urteile des LSG und des SG aufgehoben. Die Vorinstanzen haben die ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
2. März 2009

Hartz IV: Unterhaltszahlungen kein Vermögen

Hartz IV: Unterhaltsnachzahlung ist kein geschütztes Vermögen im Sinne der Grundsicherung nach dem SGB II. Das Bundessozialgericht in Kassel urteilte: Die Unterhaltsnachzahlung stellt kein geschütztes Vermögen dar, sondern anrechenbares Einkommen im ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
27. Februar 2009

Hartz IV: Anspruch auf Schulbücher

Hartz IV Empfänger haben einen Anspruch auf Kostenübernahme von Schulbüchern durch den Sozialhilfeträger Empfänger von Arbeitslosengeld II (ALG II) haben einen Anspruch auf Kostenübernahme von Schulbüchern durch den Sozialhilfeträger, urteilte das ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
24. Februar 2009

Keine Hartz IV Kürzung bei Lohndumping

Hartz-IV-Kürzung aufgehoben. Lohndumping bei Lohnwucher ist ein unzumutbarer Grund. Das Sozialgericht Dortmund gab einer Erwerbslosen recht, die gegen ihre Sanktion klagte Im Urteil heißt es, dass Hartz-IV-Empfänger/innen einen Job zu Dumpinglöhnen ...
Weiterlesen
fernbedienung 150x125 - Hartz IV: Kein Anspruch auf Kabelfernsehen
19. Februar 2009

Hartz IV: Kein Anspruch auf Kabelfernsehen

Bei Bezug von Hartz IV Leistungen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kosten für Kabelfernsehen Bei Bezug von Hartz IV Leistungen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kosten für Kabelfernsehen, urteilte ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
14. Februar 2009

Hartz IV: Betriebsrente kein Vermögen bei ALG II

Hartz IV Urteil: Gehalt dass vom Arbeitgeber in die betriebliche Altersrente eingezahlt wird, zählt nicht zum Arbeitslosengeld II Arbeitsentgeld (Gehaltsumwandlung) das vom Arbeitgeber in die betriebliche Altersrente eingezahlt wird, zählt nicht ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
4. Februar 2009

Hartz IV: Privat geliehendes Geld kein Vermögen

Hartz IV: Privat geliehendes "geborktes" Geld ist kein anrechenbares Einkommen, wenn eine Rückzahlung vereinbart worden ist Ein Darlehen vom Onkel in Höhe von 1500 Euro stellt kein anrechenbares Einkommen im ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
30. Januar 2009

Hartz IV: Kostenübernahme bei Schultagesausflug

Hartz IV: Keine Kostenübernahme bei Schultagesausflug. ALG II Empfänger haben keinen Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen eintägigen Schulausflug Gemäß § 23 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 SGB II ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
30. Januar 2009

Hartz IV: Kostensenkungsaufforderung der Wohnung

Eine Kostensenkungsaufforderung muss keine konkrete Vorgaben an den Nachweis der Wohnraumsuche durch den Hartz IV Leistungsempfänger enthalten Das Bundessozialgericht in Kassel urteilte mit dem Aktenzeichen: (Az. B 11b AS 41/06 R): ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
20. Januar 2009

Hartz IV: Übernahme einer Maklerprovision

Das Bayerisches Landessozialgericht urteilte: Arge muss angemessene Maklerprovisionen von Arbeitslosengeld II Empfängern übernehmen, wenn sie zuvor einem Umzug zustimmte. Stimmt die Arge einem Umzug in eine andere Wohnung eines Arbeitslosengeld II ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
19. Januar 2009

Hartz IV: Kein Anspruch auf Gleitsichtbrillen

Eine Kostenübernahme auf eine Gleitsichtbrille wird nach einem Urteil des Landessozialgerichts in Mainz für Arbeitslosengeld II Empfänger verwehrt. Ein Gleitsichtglas bei einer Gleitsichtbrille ist ein Brillenglas zur Korrektur von Alterssichtigkeit – ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
11. Januar 2009

Hartz IV: Nachzahlungen vom Arbeitslosengeld I

§ 11 SGB II Zufluss von Einkommen – Arbeitslosengeld Eins, ALG 1: Nachzahlung von Arbeitslosengeld 1 muss in dem Monatangerechnet werden, in dem sie tatsächlich zugeflossen ist. Nach dem Zuflussprinzip, das ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
26. Dezember 2008

SGB XII: Mehrfamilienhaus ist nicht geschützt

Verwertung von Vermögen § 90 SGB XII: Eigentumsanteil am Mehrfamilienhaus einer Großfamilie ist im Rahmen der Grundsicherung nicht geschützt. Dies entschied die 6. Kammer des Sozialgerichts Detmold (AZ: SG Detmold ...
Weiterlesen
gegen-hartz-teaser
24. Dezember 2008

Hartz IV: Stromkostennachforderung als Darlehen

Hartz IV: Stromkostennachforderung bei ALG II Bezug ist als Darlehen zu übernehmen Das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (AZ: L 7 B 384/08 AS) urteilte: Danach können, sofern Leistungen für Unterkunft und Heizung ...
Weiterlesen